Hygienekonzept

Liebe Gäste,

wir wollen, dass Sie bei uns Kultur sicher und wie gewohnt in stilvoller und sympathischer Atmosphäre genießen können.

  • Vor der Veranstaltung und während der Pause sorgen wir durch ausgiebiges Querlüften für ausreichend frische Luft. Auch während des Programms bleiben einige Fenster geöffnet.
  • Im Interesse aller: Bleiben Sie bitte zu Hause, wenn Sie einen Verdacht auf oder eine bereits nachgewiesene akute SARS-Cov-2-Infektion haben, wenn Sie unter Quarantäne stehen oder Symptome haben, die auf eine Corona-Infektion hindeuten können (Geruchs- und Geschmacksverlust, Fieber, Atemwegs-Symptome).
  • Um den Einlass und das Catering vor Veranstaltungsbeginn zu entzerren, öffnen wir die Halle ca. 60 Minuten vor Beginn. Sie dürfen gerne zeitig vor Beginn da sein – dann klappt´s mit dem Abstand und auch mit dem Smalltalk beim ersten kühlen Drink.
  • Wir geben keine Maskenpflicht vor – aber wir werben darum, dass Sie zu Ihrem eigenen und zum Schutz der anderen Gäste eine Maske tragen, sofern Sie nicht an Ihrem Platz sind oder kein Mindestabstand eingehalten werden kann.
  • Nutzen Sie bitte die bereitgestellten Desinfektionsmittel für Ihre Handhygiene und denken Sie an die Husten- und Niesetikette.
  • Wir bewirten Sie vor der Veranstaltung und während der Pause am Tresen. Wir bemühen uns, Wartezeiten für Sie zu vermeiden – sollten Sie warten müssen, halten Sie bitte einen Abstand ein.

Wir danken herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung!