Über unsere Veranstaltungen

Wissenswertes – Über unsere Veranstaltungen

Liebe Gäste, wir wollen, dass Sie sich bei uns sicher fühlen und die Veranstaltung genießen.
Nehmen Sie sich bitte Zeit, um die folgenden Hygienehinweise zu lesen. Sie helfen uns bei der Einlasskontrolle, wenn Sie zeitig vor Veranstaltungsbeginn da sind – wir öffnen die Halle 45 – 60 Minuten vorher.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung!

Allgemeine Hygieneregeln

  • Sie dürfen unsere Veranstaltungen nicht besuchen, wenn Sie eine nachgewiesene akute SARS-Cov-2-Infektion haben, unter Quarantäne stehen oder wenn Sie Symptome haben, die auf eine Corona-Infektion hindeuten können (Geruchs- und Geschmacksverlust, Atemwegs-Symptome jeder Schwere). Gäste, die während der Veranstaltung Symptome entwickelt, müssen die Veranstaltung verlassen und werden dem Gesundheitsamt gemeldet.
  • Bitte halten Sie möglichst Abstand von 1,5 m zu haushaltsfremden Personen, auch bei Ein— und Auslass, auf den Laufwegen und den Toiletten
  • Halten Sie die Handhygiene ein – regelmäßiges Händewaschen und Handdesinfektion
  • Beachten Sie bitte die Husten- und Niesetikette

Maskenpflicht

  • In der Halle muss eine medizinische Gesichtsmaske getragen werden.Von der Maskenpflicht ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahre.
  • Die Maskenpflicht gilt ab Eintritt in die Veranstaltungshalle durchgehend bis zum Verlassen der Halle. Wir ermöglichen Ihnen dadurch, auch mit Personen außerhalb Ihres eigenen Haushalts zusammenzusitzen.
  • Die Maske darf zum Verzehr von Speisen und Getränken kurzzeitig abgenommen werden.
  • Sobald Warnstufe Gelb auf Grundlage der Hospitalisierungsrate erreicht ist, wird die Anhebung des Maskenstandards auf FFP2 verpflichtend. Informieren Sie sich bitte auf der Homepage des Landkreises Ansbach über die tagaktuelle Regelung.

3G-Regel

  • Bei einer 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Ansbach von 35 oder mehr greift die 3G-Regel. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage des Landkreises Ansbach über die tagaktuelle Regelung.
  • Der Besuch der Veranstaltung ist bei einer 7-Tage-Inzidenz über 35 nur für geimpfte, genesene und getestete Personen jeweils gegen Nachweis erlaubt.
  • Als Nachweise gelten ein Zertifikat über die vollständige Impfung (2. Impfung mindestens vor 14 Tagen; bei Genesenen reicht eine Impfdosis) in Verbindung mit dem Personalausweis, ein Nachweis über die Genesung (mindestens 28 Tage alt, aber nicht älter als 6 Monate) oder ein aktueller negativer Test (Antigen-Schnelltest max. 24 Std. alt.; PCR: max 48 Std. alt; durchgeführt in einer Apotheke oder in einem offiziellen Testzentrum; Selbsttests vor Ort sind nicht möglich).
  • Die Nachweise werden beim Einlass kontrolliert.

Kontaktdatenerfassung

  • Zur möglichen Nachverfolgung von Infektionen müssen die Kontaktdaten angegeben werden.

Pause und Bewirtung

  • Die Veranstaltungen haben eine Pause.
  • Bewirtung gibt es an den Sitz- und Stehplätzen vor Veranstaltungsbeginn und während der Pause. Bitte verzehren Sie Speisen und Getränke an Ihrem Platz oder in der Pause auch draußen.